Horst Krischke

 

Rain am Lech

 

Besucherzaehler
                            Meine Zeichnungen
Meine Zeichnungen
free counters

Hühnerbrust im Gemüsebett

Zutaten

4 Karotten

4 Stangensellerie

1 Zwiebel

4 Hühnerbrüste

2 Dosen geschälte Tomaten

trockener Weißwein (Pinot Grigio)

Salz, Paprika, Curcuma, Suppengewürz, 

frischer Basilikum, frischer Koriander

Rezept

Karotten, Sellerie (schälen nicht vergessen) und die Zwiebel klein schneiden und in einer größeren hochwandigen Pfanne oder im Wok mit einem guten Olivenöl anschwitzen.

Die Hühnerbrüste mit Salz, Paprika, und dem Curcuma einreiben und dann in der Pfanne mitschwitzen lassen.

Mit Weißwein ablöschen.

Jetzt die geschälten Tomaten dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer und Suppengewürz würzen.

Am Schluß eine Hand voll gehackte Kräuter darüber ausbreiten.

Koriander ist wichtig für den Geschmack (frisch oder als Gewürz).

 

Dazu passen Spiralnudeln

Guten Appetit

War es leicht zu kochen und hat es geschmeckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0