Horst Krischke

 

Rain am Lech

 

Besucherzaehler
                            Meine Zeichnungen
Meine Zeichnungen
free counters

Kalte Gurkensuppe

Zutaten

1 Salatgurke

1 kleine Knoblauchzehe

0,5 - 0,75 Liter eiskaltes Wasser (Eiswürfel)

ca. 400 gr Naturjoghurt

2 EL Olivenöl

Salz und weißer Pfeffer

Rezept

Die Gurke schälen, der Länge nach in zwei Hälften teilen und mit einem Löffel die Kerne rauskratzen.

Knoblauch kleinhacken,

die Gurke kleinschneiden und

beides in ein hohes Gefäß geben.

Den Joghurt, Olivenöl und etwas eiskaltes Wasser mit in das Gefäß geben und mit dem Rührstab bearbeiten.

Mit eiskaltem Wasser verdünnen, bis die Konsistenz angenehm zum Essen ist.

Über ein Sieb in ein anderes Gefäß umschütten.

Jetzt noch mit weißem Pfeffer und Salz abschmecken.

Perfekt als Vorspeise in der warmen Jahreszeit.

Dazu (gröstetes) Brot reichen. 

Guten Appetit

War es leicht zu kochen und hat es geschmeckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0