Horst Krischke

 

Rain am Lech

 

Besucherzaehler
                            Meine Zeichnungen
Meine Zeichnungen
free counters

Kirschsauce

zu Braten und Wild

Zutaten

60g Zucker,

eventl. selbergemachter Vanillezucker

200ml Rotwein

400ml Kirschsaft

Pfeffer

Thymian

2cl Kirschwasser

eventl. entkernte, gehälftete Kirschen

Rezept

Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren. Mit dem Wein ablöschen und solange warten, bis der Zucker aufgelöst ist. Dann den Kirschsaft zugeben. Die Soße pfeffern, anschließend mit Thymian verfeinern und ein wenig einkochen lassen. Die Soße nun mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke binden, dann die Kirschen hinzufügen und aufkochen. Am Ende das Kirschwasser bitte nicht vergessen.

Guten Appetit

War es leicht zu kochen und hat es geschmeckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0