Horst Krischke

 

Rain am Lech

 

Besucherzaehler
                            Meine Zeichnungen
Meine Zeichnungen
free counters

Räucherlachs- Crêpes-Torte

Zutaten

2 Eier

80 g Mehl

300 ml Milch  
eine Portion Crème fraîche

Salz, Pfeffer

2-3 EL Dill, fein gehackt

1 Limette 

Butter oder Butterschmalz 

Räucherlachs

Rezept

für die Crêpes:

Die Eier mit Milch und Mehl zu einem Teig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen und den Teig ca. 20 Minuten stehen lassen. Dann die Crêpes in einer beschichteten Pfanne machen. Es sollten am Ende 6 Stück sein. 

 

für die Creme zwischen den Crêpes:

Die Limette heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Den Saft und die Schale der Limette mit Crème fraîche und Dill glatt rühren und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

 

Mit einem verstellbaren Tortenring 5 Crêpes auf die gleiche Größe ausstechen, mit der Limettencreme bestreichen und mit Räucherlachs belegen. Dann die Crêpes vorsichtig aufeinander schichten und mit dem sechsten Crêpe abdecken.

Die Torte mit Frischhaltefolie bedecken und im Kühlschrank für ca. 2-3 Stunden abkühlen lassen. 

Guten Appetit

War es leicht zu kochen und hat es geschmeckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0